Natursteinmauern / Natursteinpflasterarbeiten

Natursteinmauer aus Trechtingshausener Quarzit

Natursteinmauer - Wechselschichtmauerwerk aus Jurakalk

Weg aus Natursteinpflaster / Jurakalkpflaster, Einfassung aus Basalt

Einfassungen und Weg aus Naturstein / Granit, Oberfläche gestockt

Geländeabstufungen lassen sich auch in kleinen Gärten verwirklichen und gliedern diese. Sie sind nicht nur ein Blickfang im Garten und werten diesen auf, sondern stellen auch Lebensraum für seltenere Tiere und Pflanzenarten dar. Bei einer für unsere Weinberggegend typische Trockenmauer, sind die einzelnen Steine, wie der Name schon sagt, nicht mit Mörtel verbunden sondern liegen nur aufgrund ihrer Reibung haftend aufeinander. Hier muss auf eine bestimmte Neigung der Mauer geachtet werden und auch eine Drainage hinter der Mauer darf nicht vergessen werden. Der Steinauswahl sind hier farblich kaum Grenzen gesetzt. Die Ausführung ist in verschiedenen Variationen z. Bsp. als Wechselschichtmauerwerk oder reines Trockenmauerwerk möglich. In die Mauer können dann trockenresistente Pflanzen eingesetzt werden und die Mauerkrone bei Bedarf zusätzlich begrünt werden.

// zurück